Rolf Johann

Ortsbeirat Spachbrücken

Menü Schließen

Donuts für den Schnellbus

Am Dienstag früh um 5:17 Uhr haben wir begonnen, Donuts zu verteilen und über den Stand der Dinge bei der Schnellbuslinie zu informieren. Wir hatten 50 Donuts und entsprechende Karten bereit. Es kam zu vielen interessanten Gesprächen:

Weiterlesen

Solidarität mit NourEnergy: Spenden für ein Waisenhaus in Kabul

Der Verein NourEnergy unterstützt in Afghanistan aktuell ein Projekt: Für ein Waisenhaus in Kabul, das keinen Zugang zum Stromnetz hat, baut NourEnergy vor Ort eine Solaranlage auf. Auch eine Wasserpumpe soll für sauberes Trinkwasser sorgen.

Dafür werden Spenden gesammelt, auch wir haben bisher insgesamt 112 Euro für dieses Projekt beigetragen.

Weiterlesen

Ich verlasse den Reinheimer Kreis

Ich habe mich entschieden, den Reinheimer Kreis zu verlassen. Meine Gründe hierfür:

Weiterlesen

25.000 Euro bewilligt

Was nicht zu erwarten war ist eingetreten:

Die Stadtverordnetenversammlung Reinheim hat am Dienstag bis zu 25.000 € bewilligt und eine Mängelliste erstellt, die die Nachteile der Buslinie K 87 zur bisherigen Linie K 85 auflistet. Wir können also davon ausgehen, dass der K 87 kommt und wir gute Chancen haben, dass sich im Sommerfahrplan oder in 2018 noch etwas verbessert.

Sobald mir der verabschiedete Antrag schriftlich vorliegt, werde ich hier darüber informieren.

DKP Reinheim zur aktuellen Situation um die Buslinien

Die DKP Reinheim hat auf Ihrer Website eine gute Übersicht erstellt zur aktuellen Situation um die Buslinien.

Weiterlesen

Ein guter Vorschlag der Reinheimer DKP-Fraktion

Die DKP-Fraktion regte am 16. März in einem Brief an den Stadtverordnetenvorsteher Harald Heiligenthal eine Aussprache mit der Kommunalaufsicht an. Die Aussprache solle unter der Regie des Stadtverordnetenvorstehers stattfinden.

Weiterlesen

Schnellbus nach Reinheim: neue Anträge von DKP, SPD und Bündnis 90/Die Grünen

SPD/GRÜNE und DKP sind nun doch für die Bereitstellung der 25.000 €! Man sieht, dass sich Beharrlichkeit eben doch ab und an lohnt.

Weiterlesen

Christoph Butterwegge schreibt Offenen Brief an Martin Schulz

In einem Offenen Brief an Martin Schulz fordert Politikwissenschaftler und Armutsforscher Christoph Butterwegge eine Abkehr von Hartz IV.

Zum Offenen Brief in der Frankfurter Rundschau vom 28. Februar 2017

Heleno Saña fordert zur Verteidigung des Menschlichen auf

Im mit über 60 Zuhörern vollbesetzten Foyer des Hofguts Reinheim forderte der freie Schriftsteller Heleno Saña (Darmstadt) zur Verteidigung des Menschlichen auf und gab eine Antwort auf die brutalisierte Welt von heute. Heleno Saña war Gast der Reinheimer Erwerbslosengemeinschaft REGE. e. V.

Weiterlesen

Verschieben? Vertagen?

Auf der Stadtverordnetensitzung am vergangenen Dienstag wurde die Sache K 85 auf Antrag der DKP hin in den Ausschuss überwiesen. Das ist ärgerlich, da einer Entscheidung nichts im Wege stand.

Weiterlesen

© 2017 Rolf Johann | Hofstraße 24 | 64354 Reinheim | 0176 15846810 | kontakt@johann-obs.de