Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Foto Rolf Johann

Rolf Johann

die Spachbrücker haben mich am 06.03.2016 in den Ortsbeirat gewählt. Ich sehe das auch als Verpflichtung, über meine Tätigkeit im Ortsbeirat zu informieren. Deshalb habe ich diese Seite gestalten lassen.

Ich werde hier in Zukunft über alle Aktivitäten informieren und Ihnen auch die Möglichkeit geben, mit mir in Kontakt zu treten. Ich bin für Kritik und Anregungen offen und freue mich darauf, von Ihnen zu hören.

Vieles hat sich durch den Umbau der Erbacher Straße verbessert. Darüber sind wir in Spachbrücken froh und haben die Öffnung der Straße gebührend gefeiert. Auch der Umbau der Feuerwehr, die noch nicht abgeschlossene Gestaltung des Kerbplatzes und die Arbeiten an der Dilsbach sind gelungen. Mein Dank geht hier an die Stadtverwaltung, den Bürgermeister und an den Bauhof der Stadt und alle weiteren Beteiligten.

Aber es gibt auch immer wieder Möglichkeiten, Dinge zu verbessern. Momentan geht es uns um die Beschilderung der Erbacher Straße, den Erhalt der Linie K 85 und die Verbesserung der Schließung der Friedhofstraße (Wendehammer).

Zudem wollen wir uns um eine naturnähere Gestaltung der 2 Spielplätz (Adelungstraße und Habitzheimer Straße) kümmern. Diese 2 Spielplätze werden nicht mehr so stark frequentiert, sollen aber auch nach unserem Wunsch auch in Zukunft als Spielplätze erhalten werden.

Was die Verkehrssituation im Ostteil angeht (Kreuzstraße, In den Krautgärten, Seestraße…) warten wir die Zählungen ab und werden uns dann, zusammen mit den Anwohnern, Gedanken machen. So wie wir das auch in den letzten Monaten getan haben.

Alle Anträge und Anfragen von uns finden Sie in den entsprechenden Rubriken wieder.

Rolf Johann