Rolf Johann

Ortsbeirat Spachbrücken

Menü Schließen

Kategorie: Sonstiges (Seite 1 von 4)

Die Stadt reagiert umgehend

Foto: Geleerter Mülleimer

Geleerter Mülleimer an der Hundetoilette

Es wird ja oft behauptet, dass die Stadt so langsam reagiert.

Wir haben jetzt eine andere Erfahrung gemacht. Gestern hatten wir gemeldet, dass der Mülleimer an der „Hundetoilette“ voll sei. Heute früh gegen 6 Uhr war alles erledigt.

Danke an die Miarbeiter der Stadt! Tolle Leistung!

Das ist mehr als traurig!

Foto: Vollgestopfter Abfalleimer

Vollgestopfter Abfalleimer

Da werden Spender für Beutel aufgestellt, damit Hundehalter die Hinterlassenschaften der Hunde entfernen können und dann wird das Ding mit allem anderen vollgestopft.

Das ist ärgerlich. Positiv ist es, dass die Patin für diesen Standort gestern endlich ein Schreiben der Stadt bekommen hat. Somit hat Sie jetzt alle Informationen, die sie benötigt.

Wir werden das weiter verfolgen. Die Situation um den Spender hat sich etwas verbessert. Hier wird man wohl abwarten müssen, bis sich etwas Belastbares sagen lässt. Danke an die Bürgerin, die sich ehrenamtlich engagiert!

Kanya Pawlewicz-Rupp in Spachbrücken

Kanya Pawlewicz-Rupp

Kanya Pawlewicz-Rupp, Foto: Roberto Candotti

Während der interessanten Veranstaltung mit der Kandidatin Kanya Pawlewicz-Rupp am vergangenen Samstag in der Walachei in Spachbrücken wurden mehrere Themen angesprochen, die für meine Arbeit im Ortsbeirat wesentlich sind.

Es ergab sich für mich also auch die Chance, die Meinung zahlreicher Bürgerinnen und Bürger zu hören und diese in meine Arbeit einfließen zu lassen:

Weiterlesen

Es ist vollbracht: Die „Hundetoiletten“ wurden installiert

Zunächst freut es mich, dass die Initiative zur Aufstellung von sogenannten Hundetoiletten Erfolg hatte.

Weiterlesen

Probleme mit dem Aufzug im Wahllokal (Feuerwehr)

Am Wahltag gab es massive Probleme mit dem Aufzug zum Wahllokal (Feuerwehr).

Wir hatten schon vor ca. 2 Jahren darauf aufmerksam gemacht, dass der Aufzug für Rollstuhlfahrer schlecht zugänglich ist, da man auf engstem Raum drehen muss, wenn man in das Gebäude kommt. Das ist leider nicht mehr zu ändern.

Am Sonntag hatten aber mehrere Personen Probleme mit der Bedienung des Aufzuges. Vorrangig ging es um 2 Dinge:

Weiterlesen

Das Segel ist gehisst

Nachdem ich einen Antrag für Sonnensegel auf 2 Spielplätzen (Orscheläcker und Wassserspielplatz) im Ortsbeirat eingebracht hatte, wurde dieser dort besprochen.

Weiterlesen

Es geht weiter

Nach einer langen Pause informiere ich auf dieser Website wieder über meine Arbeit im Ortsbeirat Spachbrücken.

Zwischenzeitlich habe ich das wegen hoher berufliche Belastung nicht geschafft. Ich bitte dafür um Verständnis.

Antrag auf Begehung der Teichscheune

Wenn so massiv Geld ausgegeben wird, sollten wir in Spachbrücken schon konkret wissen wofür genau. Für diese Transparenz bin ich angetreten.

Weiterlesen

Eine halbe Stelle im Sozialbereich – Antrag des Reinheimer Kreises

Der Reinheimer Kreis ünternimmt nochmals den Versuch, Geld für eine ½ Stelle im Sozialbereich im Haushalt einzustellen. Das hat letztes Jahr leider nicht geklappt.

Der Antrag ist sinvoll und sollte unterstützt werden:

Weiterlesen

Vorschläge des DGB zur Armutbekämpfung

Der DGB hat gute Vorschläge zur Bekämpfung der Armut in Deutschland unterbreitet anlässlich der Sondierungs- bzw. Koalitionsverhandlungen der zukünftigen Bundesregierung.

Weiterlesen

© 2019 Rolf Johann | Hofstraße 24 | 64354 Reinheim | 0176 15846810 | kontakt@johann-obs.de