Rolf Johann

Ortsbeirat Spachbrücken

Menü Schließen

Schlagwort: Hundetoiletten

Die Stadt reagiert umgehend

Foto: Geleerter Mülleimer

Geleerter Mülleimer an der Hundetoilette

Es wird ja oft behauptet, dass die Stadt so langsam reagiert.

Wir haben jetzt eine andere Erfahrung gemacht. Gestern hatten wir gemeldet, dass der Mülleimer an der „Hundetoilette“ voll sei. Heute früh gegen 6 Uhr war alles erledigt.

Danke an die Miarbeiter der Stadt! Tolle Leistung!

Das ist mehr als traurig!

Foto: Vollgestopfter Abfalleimer

Vollgestopfter Abfalleimer

Da werden Spender für Beutel aufgestellt, damit Hundehalter die Hinterlassenschaften der Hunde entfernen können und dann wird das Ding mit allem anderen vollgestopft.

Das ist ärgerlich. Positiv ist es, dass die Patin für diesen Standort gestern endlich ein Schreiben der Stadt bekommen hat. Somit hat Sie jetzt alle Informationen, die sie benötigt.

Wir werden das weiter verfolgen. Die Situation um den Spender hat sich etwas verbessert. Hier wird man wohl abwarten müssen, bis sich etwas Belastbares sagen lässt. Danke an die Bürgerin, die sich ehrenamtlich engagiert!

Themen für die nächste Ortsbeiratssitzung

Zur nächsten Sitzung des Ortsbeirates schrieb ich an die Kollegen:

Hallo,

ich würde gerne die folgenden Themen bei der nächsten Sitzung mit euch besprechen:

  1. Vermehrte Rattenproblematik in Spachbrücken. Gerade im Bereich der Schule gibt es da wohl eine gravierende Zumahme. Weiß jemand etwas davon? Ist der Bauhof bereits aktiv?
  2. Die Frage der Solarleuchten auf dem Weg zum Netto ist noch nicht entschieden. Wie ist der Stand der Dinge? Da sollte doch ein Gutachten erstellt werden inwiefern das Licht negative Auswirkungen auf die Fauna, speziell auf Insekten, hat.
  3. Wurden die Paten für die „Hundetoiletten“ mittlerweile informiert?

Grüße

ROLF

Weiterlesen

Es ist vollbracht: Die „Hundetoiletten“ wurden installiert

Zunächst freut es mich, dass die Initiative zur Aufstellung von sogenannten Hundetoiletten Erfolg hatte.

Weiterlesen

© 2019 Rolf Johann | Hofstraße 24 | 64354 Reinheim | 0176 15846810 | kontakt@johann-obs.de